AsarumEuropaeum-Pg Asar.

Europäische Haselwurz, Hasenöhrlein.

Ein Mittel bei nervösen Erkrankungen, Energieverlust, mit äußerster Erregbarkeit. Kratzen auf Seide, Leinen oder Papier ist unerträglich. Schmerzen und krampfartige Muskelbewegungen. Nervöse Taubheit und verschwommene Sicht. Kälteschauer von jeder Gemütsbewegung. Gefühl, als würden Körperteile zusammengepresst. Spannung und Kontraktionsempfindung. Fühlt sich immer kalt.

Gemüt: – Die Gedanken verschwinden, mit ziehendem Druck in der Stirn. Sensibilität gesteigert, selbst durch bloße Einbildung.

Kopf: – Zusammendrückender Schmerz. Spannung der Kopfhaut; das Haar ist schmerzhaft. (Chin.) Schnupfen, mit Niesen.

Augen: – Fühlen sich steif an; Brennen, Kältegefühl. > in kalter Luft oder Wasser; < Sonnenlicht und Wind. Zuckende, stechende Schmerzen in den Augen nach Operationen. Asthenopie.

Ohren: – Empfindung, als seien die Ohren verstopft. Katarrh mit Taubheit. Hitze des äußeren Ohres. Geräusche.

Mund: – Saubere Zunge. Ansammlung von kaltem, wässrigem Speichel.

Magen: – Appetitverlust, Blähungen, Aufstoßen und Erbrechen. Verlangen nach alkoholischen Getränken. Rauchen von Tabak schmeckt bitter. Übelkeit; < nach dem Essen. Große Schwäche.

Rektum: – Fäden von geruchlosem, gelbem Schleim gehen von den Eingeweiden ab. Diarrhoe von zähem Schleim. Unverdaute Stühle. Prolaps.

Weiblich: – Die Menses ist zu früh, lang andauernd, schwarz. Heftiger Kreuzschmerz. Zähe, gelbe Leukorrhö.

Atemwege: – Nervöser Reizhusten. Kurzatmigkeit.

Rücken: – Lähmender Schmerz in den Nackenmuskeln. Schwäche mit Taumeln.

Fieber: – Fröstelig, einzelne Körperteile werden eisig kalt. Schwitzt schnell.

Modalitäten: – < in kaltem, trockenem Wetter; durchdringende Geräusche. > Waschen; feuchtes und nasses Wetter.

Beziehungen: – Vergleiche: – Sil., Nux-v., Chin.

Asarum canadense – Erkältungen, gefolgt von Amenorrhö und Gastroenteritis. Unterdrückte Erkältungen.

Ipecacuanha – Besonders bei Diarrhoe.

qodepg
Preis
7,49 €