DioscoreaVillosa-Pg Dios.

Yamswurzel. Dioscoreaceae.

Qothematikwert: 58

Allgemein: Schmerzen, Koliken, heftige schmerzhafte Beschwerden der Bauch- und Beckeneingeweide.

Personen mit schwacher Verdauung; Teetrinker mit viel Blähungen. Gallensteinkolik.

Gemüt: Benennt Dinge mit falschem Namen.

Kopf: Dumpfer Schmerz in beiden Schläfen; > Druck, aber < danach. Brummen im Kopf.

Magen: Morgens ist der Mund trocken, mit bitterem Geschmack, die Zunge ist belegt, kein Durst. Aufstoßen von großen Mengen stinkenden Gases. Neuralgie des Magens. Schwächegefühl in der Magengrube; Sodbrennen. Schmerz entlang des Sternums, erstreckt sich in die Arme. Saures, bitteres Aufstoßen von Luft mit Schluckauf. Scharfer Schmerz im Epigastrium, wird durch aufrechtes Stehen >.

Abdomen: Schmerzen wandern plötzlich in verschiedene Körperteile; sie wandern in entfernte Stellen, wie Finger und Zehen. Kollern, mit Abgang von viel Flatus. Kolik, schneidende Schmerzen in der Unterbauchregion, mit intermittierendem, schneidendem Schmerz im Abdomen und Dünndarm. Kolik; > Umhergehen; Schmerzen strahlen vom Abdomen in den Rücken, die Brust, die Arme aus; < beim Vorwärtsbeugen und beim Liegen. Scharfe Leberschmerzen schießen nach oben in die rechte Brustwarze. Schmerzen von der Gallenblase zur Brust, zum Rücken und zu den Armen. Nierenkoliken, mit Schmerzen in den Extremitäten. Zur Eile nötigender Stuhldrang.

Rektum: Hämorrhoiden, mit schießenden Schmerzen zur Leber; sie sehen aus wie Weintrauben oder rote Kirschen; treten nach dem Stuhlgang heraus, mit Schmerzen im Anus. Durchfall (morgens <), gelblich, gefolgt von Erschöpfung, als ob die Blähungen und die Fäzes heiß wären.

Männlich: Erschlaffung und Kälte der Geschlechtsorgane. Schmerzen schießen von der Nierengegend in die Hoden. Stark riechender Schweiß am Skrotum und am Schambein. Samenergüsse im Schlaf oder durch sexuelle Atonie, mit schwachen Knien.

Weiblich: Gebärmutterkolik; Schmerzen strahlen vom Uterus aus. Lebendige Träume.

Atemwege: Engegefühl das Brustbein entlang. Die Brust scheint sich beim Atmen nicht auszudehnen. Kurzatmig.

Herz: Angina pectoris; Schmerzen hinter dem Brustbein in die Arme; mühsame Atmung; schwache Herztätigkeit. Besonders bei Blähungen und Schmerzen durch die Brust und Enge über der gesamten Brust.

Extremitäten: Lahmheit im Rücken; < nach vorne beugen. Schmerzen und Steifheit in den Gelenken. Ischialgie; die Schmerzen schießen die Oberschenkel entlang; < rechte Seite; > in absoluter Ruhestellung, bewegungslos. Frühstadium der Nagelbetteiterung, wenn ein Stechen gefühlt wird. Die Nägel sind spröde. Krämpfe in den Beugemuskeln von Fingern und Zehen.

Modalitäten: < abends und nachts, beim Hinlegen und sich Krümmen. > aufrechtes Stehen, Bewegung im Freien; Druck.

Beziehungen: Antidote: – Cham., Camph.

qodepg
Preis
7,49 €